006 – Raub im Rotlichtviertel, der Obdachlosenkönig und ein böses Erwachen

Nachdem Dagnal ihre alte Puffmutter bestiehlt und Milo sein Obdachlosen – Gefolge ehrwürdig empfangen hat, inspizieren die Splendors ihre neue Behausung. Es ist in einem katastrophalen Zustand. Milo findet Ratten im Keller und ein myteriöses Relief von spielenden Kindern. Tony derweil begutachtet mit geschultem Blick die obsoleten sanitären Anlagen und die Prinzessin auf der Erbse bezieht ihr Zimmer. Wenigstens sind die Nachbarn sehr nett.