009 – Ein gemeinsames Verweilen an einem illustrem Ort

  • von

Der in der letzten Folge vergebene Auftrag für die Abenteurer wird kurzfristig abgesagt, da der zu Bewachende einen anaphylaktischen Schock erlitten hat – schlechte Gene würde ich sagen – und sie sollen nun etwas transportieren. Bei einem Steingnom, der für die Gruppe einen sehr merkwürdigen Akzent hat, bekommen sie eine Phiole mit einer glitzernden Flüssigkeit, die Milo natürlich direkt trinken möchte. An der Gottfänger – Statue treffen sie auf eine mysteriöse Frau, die sie zu einem Maskenball einlädt. Hanrel möchte natürlich als Waldläufer gehen, er bekommt aber wie die anderen ein anderes Kostüm. Angekommen in dem Theater blamieren sich zunächst Milo und Tony, derweil kommt es zu einer dramatischen Situation im Obergeschoss.