021 – Zwei existenzielle Krisen und der voyeuristische Xanathar

  • von

Diese Folge beinhaltet alles was man für eine herausragende Rollenspielsitzung braucht: Identitätskrisen, Charlie Chaplin – Momente, Milo, der einfach nur Milo ist und einen Antagonist, der anzügliche Bücher über Thalia und Hanrel verfasst. Apropos Thalia: Ich zitiere hier mal den Wikipedia-Artikel: “Eine Tür, vor allem ober- und mitteldeutsch auch Türe, für größere Exemplare auch Tor, ist eine – in der Regel drehbare – Einrichtung zum Schließen einer Öffnung in einer Wand, in einer Mauer, in einem Durchgang oder in einem Einstieg.” ’nuff said.